AKTUELLE EVENTS

9. Februar 2021

Webinarreihe zur Gründungsberatung für Medizinerinnen: Gründen Frauen anders? Frauen! gründen! anders!

22.11.-30.11.2022 WEBINARREIHE
GRÜNDUNGSBERATUNG FÜR MEDIZINERINNEN
Der Schritt in die Selbständigkeit bringt viel Verantwortung mit sich. Natürlich. Es gibt viele Fragen zu klären, aber ein gesunder Mut mit Blick auf die Vorteile ist dabei der beste Begleiter. Und wir stellen fest: Frauen stellen andere Fragen. Unsere Webinarreihe zur Gründungsberatung für Medizinerinnen widmet sich typischen Themenbereichen, die im Vorfeld der Gründung besprochen werden sollten. Aber auch für alle bereits niedergelassenen Ärztinnen & Zahnärztinnen können die Termine dieser Reihe unter dem Aspekt "Refresh your business!" interessant sein. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei.
5. Juli 2021

Webinar „Sie fragen, wir antworten!“- Arbeitsrecht für die (Zahn-)Arztpraxis

Montag, 05.12.2022, 19:00 - 20:00 Uhr – ONLINE
FÜR MEDIZINERINNEN + ZAHNÄRZTINNEN
Wir informieren Sie in unserer Sprechstunde zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen für die (Zahn-)Arztpraxis. DIE TEILNAHME AN UNSEREN ONLINE-SEMINAREN IST KOSTENFREI.
28. Oktober 2021

Webinarreihe Steuern und Recht für Apotheken: Steuerliche und rechtliche Überlegungen zum Jahresende

Donnerstag, 08.12.2022, 11:00 - 12:00 Uhr – ONLINE
FÜR APOTHEKER:INNEN
Webinarreihe "ApothekekerInnen im Recht: Steuern und Recht für Apotheken". Mit unseren Webinaren unterstützen wir Sie mit dem Know-How unserer Referentinnen zu steuerlichen und rechtlichen Themen. DIE TEILNAHME AN UNSEREN ONLINE-SEMINAREN IST KOSTENFREI.
5. September 2022

TERMIN VERSCHOBEN AUF APRIL 2023: WNL-Abend Hamburg „Meine Identität als erfolgreiche Frau“

Donnerstag 27.10.2022, ab 17:30 Uhr – PRÄSENZVERANSTALTUNG
Genießen Sie unseren zweiten Hamburger Netzwerkabend in der Bazic Lounge, nehmen Sie an einem Impulsworkshop teil und lernen Sie inspirierende Hamburgerinnen kennen.

WAS UNSERE TEILNEHMERINNEN ÜBER UNS SAGEN:

UNSER NETZWERK


lebt vom Engagement unserer regionalen Gastgeberinnen und den vielseitigen ReferentInnen.